Applaus....Applaus....Applaus...

 

Heute hat der 10.000. Nutzer das freie Videokonferenzangebot der Linux User Group Stormarn genutzt. Gegen Mittag wurde diese magische Marke geknackt.

Und wieder sind wir besonders stolz, so vielen Menschen während der Corona-Pandemie mit diesem freien Service eine einfach zu bedienende, sichere und datenschutzkonforme Plattform anbieten zu können, auf der Menschen mit ihren Familienangehörigen, Freunden, Bekannten, Vereinsmitgliedern, Klassenkameraden, Kunden oder einfach anderen lieben Menschen aktiv den Kontakt halten und sich virtuell treffen können.

Erst im Januar konnten wir bereits die 1000. Konferenz mit damals insgesamt über 5700 Teilnehmern vermelden (siehe 1000 Videokonferenzen = 1000 mal sozialer Kontakt). Nun hat sich in nicht einmal zwei Monaten die Anzahl der Teilnehmer fast verdoppelt. Damit hat sich innerhalb knapp eines Jahres dieser Service bei den Menschen in Stormarn, den Vereinen, Clubs und Schulklassen als ein fester Bestandteil des virtuellen Zusammenkommens etabliert. Dem Ideenreichtum der Nutzung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Neben Vereinssitzungen wurde uns von Chor- oder Musikproben berichtet, wie auch von stattgefundenen Whisky Tastings und weiteren besonderen Momenten menschlicher Zusammenkunft.

Bitte nutzt unseren Service weiterhin so engagiert und erzählt auch weiter euren Freunden und Bekannten davon. 

(Gezählt wurden wieder nur Konferenzen mit mindestens zwei Teilnehmern. Siehe dazu auch unsere Erläuterungen zur Statistik unter Wie wir unsere Statistik der Videokonferenz Nutzung datenschutzgerecht ermitteln.)